Landkreismeister 2016

Konkurrenz Sieger Verein
Herren A Yannick Möhring SC Baldham Vaterstetten
Herren B Stefan Weiss TC Topspin
Damen Carolin Ganahl TC Topspin
Herren 35 Wojciech Kuropatwinski-Kaiser TC Zorneding
Damen 35 Elke Spitzenberger ASV Glonn
Herren 50 Wolfgang Fürbeck TC Topspin
U18 männlich Dennis Hampl TC Sport Scheck
U14 männlich Adrian Bickl SV Hohenlinden
U14 weiblich Nina Langenfeld SC Baldham Vaterstetten
TC Grafing Sommercamp September 2016

Sommercamp September 2016

Vom 7. bis zum 10. September 2016 fand auf den Tennisplätzen des Tennisclub Grafing im Grafinger Sportzentrum das zweite Sommercamp 2016 mit insgesamt 28 Kindern statt. Unsere Tenniskinder hatten täglich von 9 bis 15 Uhr mit unseren Clubtrainern Tobias Kiesel und Gaetano Marrone, sowie unseren Übungsleiterinnen Nathalie Mayer, Fabia Mühlbauer als auch unserem Übungsleiter Martin Ganahl großen Spaß beim Hineinschnuppern in den Tennissport. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Erfolg des Sommercamps beigetragen haben!

Sommercamp August 2016 TC Grafing

Sommercamp August 2016

Vom 8. bis zum 11. August 2016 fand auf den Tennisplätzen des Tennisclub Grafing im Grafinger Sportzentrum das erste Sommercamp 2016 mit insgesamt 30 Kindern statt. Trotz wechselhaften Wetters hatten unsere Tenniskinder täglich von 9 bis 15 Uhr mit unseren Clubtrainern Tobias Kiesel und Gaetano Marrone, sowie unseren Übungsleiterinnen Carolin Ganahl und Fabia Mühlbauer als auch unserem Übungsleiter Raphael Kerndl großen Spaß beim Hineinschnuppern in den Tennissport. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Erfolg des Sommercamps beigetragen haben!

Clubmeister TC Topspin 2016

Konkurrenz Sieger
Herren Michael Eglseder
Damen Sandra Kilian
Herren B Stefan Weiß
Damen B Bärbel Settele
Junioren U18 Raphael Kerndl
Knaben U14 Kilian Schödlbauer
Bambini U12 Leon Kiermeier
Midcourt U10 Leon Kiermeier
Kleinfeld U9 Ethan Meisenheimer
Doppel Herren Patrick Ganahl / Bernhard Ganahl
Doppel Mixed Carolin Ganahl / Bernhard Ganahl

Nach der Saison ist vor der Saison

Liebe Tennisfreunde,

die Punktspielsaision ist mittlerweile sowohl für die Erwachsenen als auch für die Jugendlichen zu Ende gegangen.

Es gab tolle Erfolge (die zweite Herrenmannschaft ist in die Bezirksklasse 1 aufgestiegen) und auch Niederlagen. Es gab Altersklassen, in welchen zu viele Spieler da waren, so dass nicht alle so oft spielen konnten wie sie wollten. Die Herren 40 denken daher über eine weitere Herren40- oder Herren50-Mannschaft nach. Es gab auch Altersgruppen, in welchen zu wenige Spieler vorhanden waren und die Betreuer Stunden mit dem Anrufen von potentiellen Spielern verbracht haben, bis sie eine Mannschaft aufgestellt hatten. Besonders unangenehm waren kurzfristige Absagen, z.B. einen Tag vor einem Punktspiel oder unmittelbar vor der Saison für die gesamte Saison.

Bei allen sind die Erfahrungen aus der heurigen Punktspielsaison noch frisch vorhanden. Daher bitte ich alle Mitglieder, die nächste Saison öfters zum Einsatz kommen wollen oder in einer anderen Altersklasse spielen wollen, sich bei uns zu melden. Genauso bitte ich alle Mitglieder, die kommende Saison weniger spielen wollen, uns auch Bescheid zu geben.

Wir möchten möglichst allen Spielern eine Mannschaft in der von ihnen gewünschten Alters- und Leistungsklasse anbieten. Immer wird das nicht möglich sein, weil sich mehrere Spieler einig sein müssen. Wir versuchen unser Bestes. Aber dazu müssen wir Ihre Wünsche kennen, damit wie demgemäß Mannschaften bilden können.

Es wird wahrscheinlich neue Regeln zum Einsatz eines Spielers in unterschiedlichen Mannschaften geben. Angeblich sollen hier einige Beschränkungen fallen. Auch das wird auf die Meldungen der Mannschaften in der kommenden Saison Einfluss haben.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Viele Grüsse
Bernhard Ganahl

Warteliste Sommercamp August 2016

Liebe Kinder!

Nachdem recht viele von euch dieses Jahr beim August-Sommercamp nicht mehr zum Zug gekommen sind, wollen wir ein zusätzliches Tennis-Angebot machen:

Jeweils nachmittags, nach dem Camp, wir denken an 16-18 Uhr vom 8. bis 11. August;
mit Getränken und Eis; in Gruppen mit Trainer Tobias Kiesel und Übungsleitern auf unseren Plätzen am Stadion.

Die genaue Gebühr für die Teilnahme können wir erst kalkulieren, wenn wir wissen, wieviele Kinder mitmachen wollen; auf jeden Fall soll es deutlich günstiger sein als ein reguläres Tennistraining. Dieses Zusatztraining kann stattfinden, wenn zumindest 6 Kinder Interesse haben.

Wir bitten um verbindliche Zusagen, wer kommen möchte. Selbstverständlich können sich auch Kinder melden, die für das Camp nicht angemeldet sind.
Genauere Informationen folgen dann.

Viele Grüße
Änne Ganahl